Der Huawei Mate 60 Pro hat weltweit für Kontroversen gesorgt. Das Hauptaugenmerk liegt auf seinem Chip, genauer gesagt auf seinem SoC, da die USA die verwendete lithografische Technologie genau analysiert, indem sie Reverse Engineering betreibt. Darüber hinaus ist SK Hynix verärgert, weil Huawei seine Speicherchips ohne Lizenz oder Erlaubnis erhalten hat. Es wurde jedoch etwas enthüllt, das drei weitere Unternehmen – Apple, Qualcomm und MediaTek – erschrecken wird. Huawei hat den Kirin 9000S entsperrt und die Anzahl der Kerne von 8 auf 12 erhöht.

Huawei hat in vielen Regierungen und Unternehmen Angst ausgelöst. Der Westen untersucht, wie Huawei es geschafft hat, den Kirin 9000S mit verschiedenen Teilen des SoC bei 7 nm und 10 nm ohne EUV herzustellen. Darüber hinaus verstehen die Designer auch nicht, wie die Verteilung der Kerne und der GPU erreicht wurde. Diese neue Entdeckung wirft noch mehr Fragen in diesem Fall auf.

Das neueste Update des Betriebssystems Hongmeng (im Westen als Harmony bekannt) hat die Benutzer verwirrt. In der Version 4.0.0.116 wurden nur vernachlässigbare Verbesserungen eingefügt, abgesehen von einer unerwarteten Änderung. Das Smartphone ging von 8 Kernen (mit einer Konfiguration von 2,62 GHz + 2,15 GHz + 1,53 GHz) auf 12 Kerne über, die wie folgt verteilt sind: 2 x 2,62 GHz, 4 x 1,53 GHz und 6 x 2,15 GHz.

Diese Änderung der Kernanzahl birgt eine direkte Bedrohung für den Westen. Huawei hat etwas scheinbar Unmögliches in diesen Umständen erreicht, jedoch ist noch nicht bekannt, wie dies geschehen ist. Darüber hinaus wurden die Spezifikationen des SoC im Vergleich zu den vorherigen erheblich geändert. Die Frequenzen wurden um 500 MHz bei den ersten Kernen (was die Zugabe eines zusätzlichen Kerns ermöglicht), um 1 GHz bei den zweiten Kernen (was die Zugabe eines weiteren Kerns ermöglicht) und um 100 MHz bei den Effizienzkernen (was die Zugabe von zwei weiteren Kernen ermöglicht) verringert.

Obwohl nur wenige Informationen verfügbar sind, wird vermutet, dass Huawei ursprünglich versucht hat, die Auswirkungen seines SoCs zu begrenzen, um keinen Verdacht zu erregen, aber als das nicht funktionierte, haben sie den Kirin 9000S entsperrt. Huawei spielt definitiv ein Verwirrspiel und enthüllt nach und nach die Überraschungen dieses SoCs. Es bleibt abzuwarten, wie der Westen auf diese Situation reagieren wird. Es ist möglich, dass strengere Sanktionen gegen das Unternehmen und China im Allgemeinen verhängt werden.

Quellen:
– Originalquelle: [Originalquelle ohne URL einfügen]
– Definition des SoC: System on a Chip, ein integrierter Schaltkreis, der alle wesentlichen Komponenten eines Computersystems auf einem einzigen Chip enthält.
– Definition der Lithografie: Herstellungsprozess von Halbleiterbauelementen, bei dem die integrierten Schaltkreise in einer oder mehreren Schichten aus Halbleitermaterial geätzt werden.
– Definition von Reverse Engineering: Der Prozess des Auseinandernehmens und Analyse eines Produkts, um herauszufinden, wie es entworfen wurde und wie es funktioniert, ohne Zugang zu vertraulichen Informationen oder Geschäftsgeheimnissen zu haben.